Wirsing Auflauf
Rezepte mit W . Auflauf . Gemüse Auflauf

Wirsing Auflauf

Winter Gemüse überbacken Rezept
Wirsing Auflauf mit Brat Wurst Rezept

Zutaten:
500 g
1
300 g
30 g
20 g
1/4 L
1/8 L
1 TL

500 g
40 g


3 Portionen 682 kcal pro Portion
*** - - 90 Min. Ges.


siehe auch:
Wirsing Rouladen
Wirsing Gemüse
Rosen Kohl Auflauf
Wirsing Auflauf läßt sich sehr gut vorbereiten und braucht später nur noch im Ofen heiß gemacht werden. Die äußeren Blätter vom Wirsing Kohl entfernen. Wirsing in feine Streifen schneiden. Zwiebel pellen und fein würfeln. Leberkäse in kleine Würfel schneiden. In einem großen Topf 40 g Butter auslassen. Zwiebeln und Leberkäse darin kräftig anbraten, aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Wirsing Kohl in das Bratenfett geben und so lange anbraten, bis er zusammenfällt. Mehl über den Wirsing streuen und unter Rühren anschwitzen. Mit Milch ablöschen, Brühe angießen und unter Rühren einmal kurz aufkochen. Temperatur auf niedrigste Stufe stellen und Wirsing zugedeckt ca. 8-10 Minuten schmoren. Dabei hin und wieder umrühren. Ofen auf 200° Umluft vorheizen. Leberkäse mit dem Wirsing mischen und mit Senf, Pfeffer und Salz würzen. Wirsing Kohl in eine leicht gefettete flache große Auflauf Form füllen. Kartoffeln schälen, waschen und in feine Scheiben hobeln oder schneiden. Kartoffeln gleichmäßig über den Wirsing Auflauf verteilen. In einem kleinen Topf 40 g Butter schmelzen und über die Kartoffelscheiben gießen. Butter am besten mit einem Backpinsel verstreichen. Kartoffelscheiben mit Pfeffer, Salz und Majoran würzen. Wirsing Auflauf auf der mittleren Schiene bei 200° Umluft ca. 45 Minuten goldbraun backen.




(C) Foto & Text Foto: Wirsing Auflauf - zurück zum Rezept | Impressum