Burgunder Braten
Rezepte mit B . Schweinefleisch . Braten

Burgunder Braten

Braten Aufschnitt mit Jus Rezept
Burgunder Schinken Rezept

Zutaten:
1200 g
1,5 L
1
1
1 TL
5
200 g
200 g
200 g
1 EL

150 g
20 g
1 TL
200 g
20 g
2
30 g
30 g
1/4 L

6 Portionen 412 kcal pro Portion
F: 13 g / EW: 44 g / KH: 25 g p. P.
***** - - 60 Min. Ges.


siehe auch:
Braten Topf mit Paprika
Rinder Burgunder Braten
Krusten Braten
Für den Burgunder Braten zunächst Burgunder Schinken in einen großen Topf legen und mit Wasser leicht bedecken. Eine geschälte Zwiebel, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und Pfefferkörner zufügen. Salz ist nicht erforderlich. Das Wasser zum Kochen bringen, Temperatur reduzieren und Burgunder Schinken auf mittlerer Stufe ca. 45 Minuten leicht köcheln lassen. Inzwischen Blumen Kohl putzen und in Röschen teilen. Wurzeln schälen und in Scheiben schneiden. Erbsen aus der Schale puhlen. In einem großen Topf Wasser mit Milch und Salz zum Kochen bringen. Blumen Kohl Röschen und Wurzeln in das kochende Wasser legen. Temperatur reduzieren und Erbsen zufügen. Gemüse in 15 Minuten bissfest garen. Inzwischen Schalotten pellen. In einer Pfanne Zucker auf mittlerer Temperatur karamellisieren lassen. Schalotten zufügen und mit Weißweinessig würzen. Schalotten mit ca. 1 Kelle voll Fleischbrühe ablöschen und auf niedrigster Stufe köcheln lassen. Pfifferlinge putzen und in 20 g Butter anbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen. Tomaten kleinwürfeln und kurz mitschmoren. In einem Topf aus 30 g Butter und Mehl eine Mehlschwitze bereiten und mit Burgunder ablöschen. Soviel Fleischbrühe zufügen, bis die Burgunder Sauce die richtige Konsistenz hat. Burgunder Braten in Scheiben schneiden, auf einer vorgewärmten Platte anrichten und das Gemüse ringsum verteilen. Burgunder Sauce extra dazu reichen. Zum Burgunder Braten passen Salzkartoffeln sehr gut.




(C) Foto & Text - | Impressum