Apfel Butter Kuchen
Rezepte mit A . Backen . Blech Kuchen

Apfel Butter Kuchen

Apfel Brot Rezept
Apfel Donuts Rezept

Zutaten:
600 g
75 g

40 g
0,25 L
2
100 g
1,5 kg
3 EL
2 EL
200 g
250 g
100 g
60 g
200 g

25 Portionen 348 kcal pro Portion
F: 17 g / EW: 6 g / KH: 45 g p. P.
** - - 60 Min. Ges.


siehe auch:
Apfel Kuchen mit Mandel Splitter
Apfel Kuchen vom Blech
Butter Kuchen
Für den Apfel Butter Kuchen möglichst herb säuerliche Äpfel wie Cox Orange, Boskop oder Braeburn verwenden. 600 g Mehl in eine Rührschüssel geben und mit 75 g Zucker und einer Prise Salz mischen. Frische Hefe in 250 ml lauwarmer Milch auflösen. Milch nach und nach unter den Teig kneten, bis ein geschmeidiger Hefeteig entsteht, der sich leicht vom Schüsselrand löst. Eier und weiche Butter unter den Hefeteig kneten. Hefeteig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen. Äpfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und längs in je drei Spalten schneiden. Apfel Spalten mit frisch gepresstem Zitronensaft beträufeln. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Hefeteig mit 2 EL Zucker bestreuen. Apfel Spalten auf dem Teig verteilen. Ofen auf 200° vorheizen. Apfel Butter Kuchen auf der mittleren Schiene ca. 35 Minuten backen. Inzwischen in einem Topf 200 g Butter mit 250 g Zucker, 100 g Sahne, 60 g Mehl und 200 g Mandelblättern unter Rühren aufkochen. Nach 15 Minuten Backzeit die Mandelmasse über den Apfel Butter Kuchen verteilen und fertig backen.




(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz