Brasato alla milanese
Rezepte mit B . Rindfleisch . Braten Braten Rezept Italienische Rezepte Bruschetta

Brasato alla milanese

Boeuf Bourguignon Geschnetzeltes Rezept
Braten Topf mit Paprika Rezept

Für Brasato alla milanese Rinder Schmor Braten mit einem scharfen Messer gleichmäßig einritzen und mit dünnen Scheiben Knoblauch spicken oder eine Spicknadel verwenden. In einem Schmortopf Olivenöl erhitzen und Butter darin schmelzen. Rinder Braten im heißen Öl ringsum kräftig anbraten. Stauden Sellerie, Möhren, Kohlrabi und Zwiebeln pellen bzw. schälen und kleinwürfeln. Das Gemüse zum Rinder Schmor Braten geben und mitschmoren. Gemüse mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz und Gewürznelke würzen. Mit Rotwein ablöschen und kräftig aufkochen, bis ein Teil des Rotweins verdampft. Temperatur auf niedrigste Stufe zurückschalten. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, pellen und würfeln. Tomaten zum Rindfleisch geben und einen Deckel auflegen. Brasato alla milanese ca. 90 Minuten schmoren. Nach und nach mit Fleischbrühe aufgießen. Kurz vor dem Servieren das Rindfleisch aus der Sauce nehmen, in Alufolie wickeln, warm stellen und etwas ruhen lassen. Sauce durch ein Sieb streichen, wieder aufkochen und mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz und frisch geriebener Muskatnuß würzen. Rinder Schmor Braten in Scheiben schneiden und auf der Sauce anrichten. Brasato alla milanese mit frischem Weißbrot oder Ciabatta servieren.




(C) Foto & Text - | Impressum