Frittata di patate
Rezepte mit F . Eierspeisen . Zucchini Zucchini Rezept Italienische Rezepte Frittata mit Paprika

Frittata di patate

Frankfurter grüne Soße mit Ei Rezept
Frittata mit Paprika Rezept

Zutaten:
300 g
200 g
1
3 EL


6
1 EL

3 Portionen 315 kcal pro Portion
** - - 20 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Frittata Omelett
Frittata mit Zucchini
Schnitzel mit Frittata
Für Frittata di patate am besten eine mehligkochende Sorte Kartoffeln verwenden. Kartoffeln schälen, waschen und in feine Scheiben hobeln. Zucchini waschen, Stielansätze entfernen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel pellen und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. Zwiebelwürfel in das Öl geben und Kartoffelscheiben zufügen. Kartoffeln unter mehrfachem Wenden kräftig anbraten und mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz und ca. 1/2 TL frischen Rosmarinnadeln, oder 1/4 TL getrocknetem Rosmarin würzen. Einen Deckel auf die Pfanne legen und Kartoffeln ca. 15 Minuten auf niedrigster Stufe dünsten. Zucchinischeiben zufügen, Deckel wieder auflegen und weitere 5 Minuten dünsten. Eier in eine Schüssel geben, mit Pfeffer und Salz würzen und verquirlen. Gemüse in die Eiermasse geben und vorsichtig unterheben. In der Pfanne restliches Olivenöl erhitzen und die Eier-Gemüse-Mischung in die Pfanne geben. Frittata di patate bei nierdriger Temperatur ca. 5 Minuten stocken lassen. Auf einen flachen Teller gleiten lassen und umgedreht noch einmal kurz in die Pfanne zurückgeben. Frittata di patate kurz vor dem Servieren mit feingehackter Petersilie bestreuen. Frittata di patate kann man heiß oder kalt servieren.




(C) Foto & Text Foto: Frittata di patate - zurück zum Rezept | Impressum