Zwetschgen Datschi Kuchen
Rezepte mit Z . Backen . Blech Kuchen Bayerische Rezepte Allgäuer Käse Salat

Zwetschgen Datschi Kuchen

Zucchini Kuchen Rezept
Zwetschgen Kuchen Rezept

Zutaten:
20 g
0,2 L
1 EL
75 g
450 g

75 g
1
2 kg
50 g
1 TL
3 TL

20 Portionen 220 kcal pro Portion
F: 5 g / EW: 4 g / KH: 35 g p. P.
*** - - 60 Min. Ges.


siehe auch:
Blech Kuchen mit Zwetschgen
Zwetschgen Tarte
Zwetschgen Marmelade
Der Hefe Teig von diesem Zwetschgen Datschi Kuchen ist locker und saftig. Hefe in lauwarmer Milch auflösen, einen Esslöffel Zucker zufügen und zugedeckt 10 Minuten gehen lassen. Butter schmelzen und abkühlen lassen. Mehl mit Salz und 75 g Zucker mischen. Ein Ei, Hefe Milch und die abgekühlte Butter gründlich unter den Teig kneten. Hefe Teig zugedeckt an einem warmen Ort 25 Minuten gehen lassen. Den Ofen auf 200° vorheizen. Zwetschgen waschen, halbieren und entkernen. Hefe Teig noch einmal kurz durchkneten und auf ein gefettetes Back Blech legen, leicht mit Mehl bestäuben und ausrollen. Zwetschgen darauf verteilen und mit gehackten Mandeln bestreuen. Zwetschgen Datschi Kuchen 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Datschi Kuchen aus dem Ofen nehmen. Zucker und Zimt mischen und über den heißen Zwetschgen Datschi Kuchen streuen.




(C) Foto & Text Foto: Zwetschgen Datschi Kuchen - zurück zum Rezept | Impressum