Frittata mit Zucchini
Rezepte mit F . Eierspeisen . Zucchini Italienische Rezepte Frittata Omelett

Frittata mit Zucchini

Frittata mit Thunfischcreme Rezept
Frittata Omelett Rezept

Zutaten:
500 g
1
60 g
2 EL

6
30 g

3 Portionen 375 kcal pro Portion
** - - 20 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Zucchini Quiche
Auberginen Zucchini Auflauf
Gebackene Zucchini
Für Frittata mit Zucchini die Zucchini waschen, trockenreiben und die Stielansätze entfernen. Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel pellen und in feine Würfel schneiden. Bacon in Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen und die Bacon Würfel darin kross braten. Bacon aus der Pfanne nehmen und Zwiebelwürfel im Bratenfett unter Rühren andünsten. Zucchini zufügen und ca. 10 Minuten auf mittlerer Temperatur braten. Zucchini mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen. Eier in einer Schüssel verquirlen und ebenfalls mit Pfeffer und Salz würzen. Zucchini und Speckwürfel unter die Eier rühren. In der Pfanne 20 g Butter erhitzen und die Eier mit den Zucchini in die Pfanne geben. Frittata mit Zucchini bei starker Hitze so lange mit dem Kochlöffel rühren, bis die Frittata zu stocken beginnt. Sofort auf niedrigste Temperatur zurückschalten. Frittata mit Zucchini vom Pfannenrand lösen und die Pfanne leicht schütteln. Wenn die Frittata mit Zucchini auf der Unterseite goldbraun ist, Frittata auf einen flachen Teller gleiten lassen. Restliche Butter in der Pfanne erhitzen und Frittata mit Zucchini umgedreht wieder in die Pfanne geben. Frittata mit Zucchini so lange braten, bis die zweite Seite ebenfalls goldbraun ist.




(C) Foto & Text Foto: Frittata mit Zucchini - zurück zum Rezept | Impressum