Pizza Rucola
Rezepte mit P . Pizza & Co. . Pizza Pizza Rezept Italienische Rezepte Pizza rustica

Pizza Rucola

Pizza Romana Rezept
Pizza rustica Rezept

Zutaten:
250 g

15 g
1/8 L
5 g
5 EL

100 g
1 EL
50 g
70 g
30 g

3 Portionen 581 kcal pro Portion
F: 27 g / EW: 21 g / KH: 63 g p. P.
*** - - 60 Min. Ges.


siehe auch:
Pizza Napoli
Pizza Teig
Pizza Teig mit Trocken Hefe
Bei der Pizza Rucola werden die Zutaten für den Belag erst nach dem Backen der Pizza auf dem Teig verteilt und sofort serviert. Mehl in eine Schüssel geben und mit Salz mischen. Frische Hefe in lauwarmen Wasser auflösen. Zucker unter die Hefelösung rühren. Hefelösung und Olivenöl unter das Mehl kneten. Hefeteig in eine Plastikschüssel legen und mit einen Deckel verschließen. Deckel an einer Seite etwas anheben und die Luft aus der Schüssel drücken. Den Deckel wieder fest verschließen. Plastikschüssel in heißes Wasser stellen. Wenn der Teig aufgegangen ist, springt der Deckel nach ca. 20-30 Minuten ab. Backofen auf 250° vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen. Hefeteig auf das Blech legen und mit den Händen zu einer runden Pizza formen. Knoblauch in fein Scheiben schneiden und über die Pizza verteilen. Etwas Olivenöl oder scharfes Chiliöl (s. Rezept Chili in Öl) darüber träufeln. Pizza im vorgeheizten Ofen bei 250° auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten backen. Inzwischen vom Rucola Salat die Stiele entfernen. Rucola waschen, trockenschleudern und mit Balasamico-Essig beträufeln. Frische Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Parma in mundgerechte Stücke zupfen. Frischen Parmesan fein hobeln. Wenn der Pizzateig fertig ist, Rucola, Champignons, Parma und Parmesan über die Pizza Rucola verteilen und sofort servieren.




(C) Foto & Text - | Impressum