Meatballs mit Spaghetti
Rezepte mit M . Nudeln & Pasta . Spaghetti >> zum nächsten Spaghetti Rezept US-amerikanische Rezepte zum nächsten Rezept des Landes

Meatballs mit Spaghetti

vorheriges Rezept: Maultaschen Pfanne
nächstes Rezept: Mexikanische Pasta

Zutaten:
150 g
150 g
1

1/2 TL
4
1
2 EL
30 g
2 EL
1/8 L
1 Dose
5 g
150 g

3 Portionen 657 kcal pro Portion
*** - - 60 Min. Ges.


siehe auch:
Spaghetti mit Pesto
Spaghetti Bolognese
Spaghetti alla Carbonara
Für die Meatballs mit Spaghetti zunächst Mett in eine Schüssel geben und mit Rinderhack mischen. Ein Ei zufügen und mit Pfeffer, Salz und italienischen Kräutern mischen. Knoblauchzehen und Zwiebel pellen und fein würfeln. Die Hälfte der Knoblauch- und Zwiebelwürfel zur Hackfleischmasse geben und gut unterkneten. Paniermehl und frisch geriebenen Parmesan unter die Hackmasse kneten. Ca. 50 ganz kleine Meatballs formen und ungefähr 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Meatballs darin gut anbraten. Meatballs aus der Pfanne nehmen und auf einen Teller legen. Temperatur auf die niedrigste Stufe stellen. Restliche Zwiebel- und Knoblauchwürfel im Bratenfett andünsten. Mit Rotwein ablöschen und Tomatenwürfel zufügen. Tomatensauce mit Pfeffer, Salz, italienischen Kräutern und einer Prise Zucker würzen. Meatballs zufügen und in der Sauce ca. 15 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Spaghetti bißfest kochen, abgießen und in eine Schüssel geben. Spaghetti mit Meatballs und Tomatensauce mischen. Frisch gerieben Parmesan dazu reichen.




(C) Foto & Text - | Impressum