Szegediner Kraut Fleisch
Rezepte mit S . Schweinefleisch . Schmorgerichte Ungarische Rezepte Ungarische Gulasch Suppe

Szegediner Kraut Fleisch

Strammer Max mit Speck Rezept
Teriyaki Spareribs Rezept

Zutaten:
300 g
20 g
2
2


2 TL
0,2 L
500 g
1
100 g

3 Portionen 324 kcal pro Portion
F: 16 g / EW: 22 g / KH: 21 g p. P.
*** - - 45 Min. Ges.


siehe auch:
Szegediner Gulasch
Szegediner Gulasch schnell
Für Szegediner Kraut Fleisch Schwarte und Speck von der Schweine Schulter abschneiden. Das Fleisch in Würfel schneiden. In einem Topf Schmalz erhitzen und das Fleisch kräftig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch Zehen pellen, in Würfel schneiden und im Topf mitschmoren. Das Fleisch mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz, gemahlenem Kümmel und Paprika Pulver kräftig würzen. Fleisch Brühe angießen und das Szegediner Kraut Fleisch 15 bis 20 Minuten mit Deckel auf niedriger Stufe schmoren. Sauerkraut zufügen und unter das Szegediner Kraut Fleisch mischen. Rote Paprika halbieren, von weißen Kernen und Häuten befreien und die Paprika in kleine Würfel schneiden. Paprika Würfel unter das Szegediner Kraut Fleisch mischen und 15 bis 20 weitere Minuten schmoren. Eine rohe, möglichst mehligkochende Sorte, Kartoffel schälen, fein reiben und das Szegediner Kraut Fleisch damit binden.




(C) Foto & Text - | Impressum