Leber Knödel
Rezepte mit L . Fleisch . Knödel und Klöße Bayerische Rezepte Leber Knödel auf Bayrisch Kraut

Leber Knödel

Leber Gulasch mit Kartoffel Brei Rezept
Leber Knödel auf Bayrisch Kraut Rezept

Zutaten:
1
10 g
250 g
1
1 Bund

2 EL
3/4 L

3 Portionen 325 kcal pro Portion
*** - - 120 Min. Ges.


siehe auch:
Semmel Knödel
Servietten Knödel
Leber Knödel Suppe
Leber Knödel werden in Bayern traditionell in Suppe, auf Bayrisch Kraut oder mit Sauerkraut serviert. Für die Leber Knödel zunächst ein altbackenes Brötchen in Würfel schneiden und in Schweineschmalz goldbraun braten. Brötchenwürfel etwas abkühlen lassen. Leber kurz abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Leber und Brötchenwürfel zusammen durch die feine Scheibe vom Fleischwolf drehen. Das Ei mit einer Gabel verquirlen und unter die Leber Masse mischen. Petersilie fein hacken, zur Leber Masse geben und mit Pfeffer und Salz würzen. Leber Masse mindestens 1-2 Stunden im Kühlschrank ausquellen lassen. Erst dann 1-2 EL Paniermehl unter die Masse mischen. Der Leber Teig sollte geschmeidig bleiben, damit die Leber Knödel nicht zu fest werden. In einem Topf Fleischbrühe aufkochen. Temperatur auf niedrigste Stufe zurück schalten. Mit angefeuchteten Händen 6 Leber Knödel formen und in der Fleischbrühe ca. 10 Minuten ziehen lassen.




(C) Foto & Text Foto: Leber Knödel - zurück zum Rezept | Impressum