Kartoffel Rösti
Rezepte mit K . Vegetarische Rezepte . Beilagen Schweizer Rezepte Kartoffel Rösti überbacken

Kartoffel Rösti

Kartoffel Puffer mit Dill Sahne Rezept
Kartoffel Rösti überbacken Rezept

Zutaten:
600 g
1 EL
100 g
20 g

1 EL

3 Portionen 330 kcal pro Portion
F: 17 g / EW: 10 g / KH: 40 g p. P.
** - - 30 Min. Ges.


siehe auch:
Rösti
Kartoffel Bällchen
Folien Kartoffel
Für Kartoffel Rösti am besten eine festkochende Kartoffelsorte verwenden, die bereits am Vortag zu Pellkartoffeln gekocht wurde. Wenn man Kartoffel Rösti vegetarisch zubereiten möchte, wird der Speck weggelassen und die Menge vom Butterschmalz auf 50 g erhöht. Pellkartoffeln pellen und in feine Streifen raspeln oder durch die Kartoffelpresse drücken. Mehl untermischen. Durchwachsenen Speck in Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne Butterschmalz erhitzen und Speckwürfel darin kross ausbraten. Temperatur auf niedrigste Stufe zurückstellen. Kartoffelmasse in die Pfanne geben, salzen und mit einem Pfannenwender so lange wenden, bis die Kartoffeln genügend Fett bekommen haben. Kartoffel Rösti am besten in drei Portionen hintereinander in der Pfanne backen. Dafür die angebratene Kartoffelmasse in die Pfanne geben, mit dem Pfannenwender zu einem Kuchen zusammenschieben und leicht zusammendrücken. Milch darüber träufeln und einen Teller dicht auf den Kartoffel Rösti legen. Kartoffel Rösti auf niedrigster Temperatur ca. 15 Minuten leicht braten lassen. Kartoffel Rösti aus der Pfanne nehmen und mit der gerösteten Seite nach oben servieren.




(C) Foto & Text Foto: Kartoffel Rösti - zurück zum Rezept | Impressum