Börek Teig Taschen
Rezepte mit B . Hackfleisch . Kurzgebratenes Türkische Rezepte Bulgur Salat

Börek Teig Taschen

Blinis mit Hackfleisch Rezept
Buletten / Frikadellen Rezept

Zutaten:
250 g

80 g
1
25 g
1 EL
1

1 EL
250 g
1 EL

1 EL
20 g

3 Portionen 588 kcal pro Portion
F: 24 g / EW: 30 g / KH: 64 g p. P.
*** - - 45 Min. Ges.


siehe auch:
Pogaca / Schafs Käse Brötchen
Sigara Börek mit Schafs Käse
Sigara Börek
Börek sind gefüllte Teig Taschen. Das Rezept stammt aus der Türkei. Für Börek Teig Taschen Mehl mit etwas Salz und Joghurt mischen. Ei und 25 g Butter zufügen und den Teig am besten per Hand zu einer glatten festen Kugel kneten. Evtl. wenig Wasser zufügen. Teig in Folie wickeln und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Für die Füllung der Börek Teig Taschen Zwiebeln und Knoblauch pellen und in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch im Olivenöl glasig dünsten. Rinderhack zufügen und braten. Tomatenmark unter das Rinderhack rühren und mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen. Fein gehackte Petersilie unter das Hackfleisch mischen. Pfanne vom Herd nehmen. Teig in 6 gleich große Stücke teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu Rechtecken dünn ausrollen. Das erfordert etwas Kraft, da der Teig recht fest ist. Hackfleisch auf den Teig Stücken verteilen und ringsum einen kleinen Rand frei lassen. Börek zusammenrollen und die Ränder fest andrücken. Börek mit der Nahtstelle nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. 20 g Butter in einem Topf schmelzen und Börek damit einpinseln. Börek Teig Taschen im vorgeheizten Ofen bei 180° auf der mittleren Schiene ca. 25-30 Minuten goldbraun backen.




(C) Foto & Text Foto: Börek Teig Taschen - zurück zum Rezept | Impressum