Asiatische Rouladen
Rezepte mit A . Rindfleisch . Schmorgerichte Schmorgerichte Rezept Asiatische Rezepte Asiatischer Hack Eintopf

Asiatische Rouladen

Zwiebelrostbraten mit Schwarzwurzeln Rezept
Auberginen Rinder Gulasch Rezept

Asiatische Rouladen schmecken sehr gut zu Basmati Reis. Rinder Rouladen unter fließend Wasser kurz abspülen und trockentupfen. Rouladen mit Pfeffer und Salz würzen und auf ein großes Brett legen. Kicher Erbsen in ein Sieb gießen und unter fließend Wasser gründlich abspülen. Kurz abtropfen lassen und Kicher Erbsen in einen Mixbecher geben. Knoblauchzehen und frischen Ingwer schälen und zu den Kicher Erbsen geben. Wasser zufügen und Kicher Erbsen pürieren. Mit Salz und Sambal Oelek pikant würzen. Rouladen mit Kicher Erbsen Püree einstreichen. Rote Paprika waschen, halbieren und von weißen Häuten und Kernen befreien. Paprika längs in dünne Streifen schneiden und auf den Rouladen verteilen. Rouladen eng zusammenrollen und in ca. 1 EL Speisestärke wenden. Überschüssige Speisestärke abklopfen. In einem Schmortopf Sojaöl erhitzen und Asiatische Rouladen darin ringsum anbraten. Etwas Fleischbrühe angießen - nicht zu viel, da die Asiatischen Rouladen schmoren und nicht kochen sollen. Frisch gepreßten Limonensaft zufügen. Einen Deckel auflegen und auf niedrigster Stufe ca. 40 Minuten schmoren. Bei Bedarf etwas Fleischbrühe nachgießen. Lauch putzen und schräg in ca. 1-2 cm breite Stücke schneiden. Lauch nach den 40 Minuten zu den Asiatischen Rouladen geben und weitere 20 Minuten schmoren. Rouladen aus der Sauce nehmen und warmstellen. Restliche Fleischbrühe angießen und kurz zum Kochen bringen. Sauce mit einer Prise Zucker, Hoi-Sin-Sauce und Chinesischer Chilisauce pikant würzen. 2 TL Speisestärke in etwas kaltem Wasser glatt rühren und die Sauce damit unter Rühren binden. Kurz vor dem Servieren frischen feingehackten Koriander in die Sauce geben. Asiatische Rouladen mit Sauce und Basmati Reis auf Tellern anrichten.




(C) Foto & Text Foto: Asiatische Rouladen - zurück zum Rezept | Impressum