Scampi all’aglio
Rezepte mit S . Fisch . Antipasti Antipasti Rezept Italienische Rezepte Schinken Carpaccio

Scampi all’aglio

Sardinen spanische Art Rezept
Scampi mit Aioli Rezept

Zutaten:
15
3 EL
3
3

2 EL

3 Portionen 150 kcal pro Portion
F: 12 g / EW: 8 g / KH: 2 g p. P.
* - - 10 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Scampi
Spaghetti aglio e olio
Scampis
Scampi all'aglio - Scampi mit Knoblauch - kann man als kleine Vorspeise servieren. Besonders saftig bleibt das Fleisch, wenn man die Scampi in der Schale anbrät und bei Tisch aus der Schale löst. Das Fleisch kann man auch vor dem Braten aus der Schale lösen, sollte sie dann aber nur ganz kurz braten, damit sie nicht zu trocken werden. Wem das zuviel Arbeit macht, der kann auch bereits ausgelöstes Scampi Fleisch kaufen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Scampi in Schale von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten. Die Schalen geben ihr Aroma während des Bratens an das Olivenöl ab. Knoblauchzehen pellen und in feine Scheiben schneiden. Chilischoten in feine Ringe schneiden und die weißen Kerne entfernen. Knoblauch und Chilischoten kurz mitbraten und das Öl mit Salz würzen. Petersilie feinhacken und kurz im Öl mitbraten. Scampi all'aglio auf Tellern anrichten und mit dem gewürzten Öl beträufeln. Das Öl nimmt man am besten mit frischem Weißbrot, Baguette oder Ciabatta auf.




(C) Foto & Text - | Impressum