Patate al forno con Pecorino
Rezepte mit P . Auflauf . Kartoffel Auflauf Italienische Rezepte Penne

Patate al forno con Pecorino

Pastitsio / Griechischer Nudel Auflauf Rezept
Porree im Kartoffel Rand Rezept

Zutaten:
450 g
300 g
1
2 EL

1 EL
60 g
1 TL
1/8 L
20 g

3 Portionen 383 kcal pro Portion
** - - 90 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Kretanische Kartoffeln mit Lamm
Patate al forno
Patate al forno ist ein italienischer Kartoffelgratin. Er paßt sehr gut zu Lamm Gerichten. Ofen auf 170° vorheizen. Eine möglichst mehligkochende Sorte Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Fleischtomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und in Scheiben schneiden. Zwiebel pellen, halbieren und in Scheiben schneiden. Eine rechteckige Auflauf Form mit 2 EL Olivenöl auspinseln. Kartoffeln, Tomaten und Zwiebeln im Wechsel dachziegelartig einschichten. Mit Pfeffer, Salz und frischen Oreganoblättern würzen. Ungefähr 40 g geriebenen Pecorino oder Parmesan darüber streuen und mit 1 TL Olivenöl beträufeln. Weißwein darüber gießen. Patate al forno mit Butterflöckchen belegen. Im vorgeheizten Ofen bei 170° ca. 60-70 Minuten (je nach Kartoffelsorte) auf der mittleren Schiene backen. Zwischendurch mit einer Gabel prüfen, ob die Kartoffeln weich sind. Wenn die Kartoffeln gar sind, restlichen geriebenen Pecorino darüber streuen und den Kartoffelauflauf weitere 2 Minuten überbacken. Patate al forno mit frischen Oreganoblättern garnieren.




(C) Foto & Text - | Impressum