Fisch Gratin mit Brokkoli
Rezepte mit F . Fisch . Back Fisch

Fisch Gratin mit Brokkoli

Fisch Gemüse Wok Rezept
Fisch Gulasch Rezept

Zutaten:
200 g
400 g
500 g

2
1 EL
0,2 L
0,15 L
2 EL
1 TL

1 EL
1 EL

3 Portionen 530 kcal pro Portion
F: 10 g / EW: 46 g / KH: 73 g p. P.
*** - - 45 Min. Ges.


siehe auch:
Fisch Suppe
Brokkoli Nudel Auflauf
Bacalhau / Stock Fisch
Fisch Gratin mit Brokkoli kann man mit Rotbarschfilet oder Seelachsfilet zubereiten. Reis kochen. Brokkoli in Röschen teilen, Stiele schälen und würfeln. Stiele zusammen mit Brokkoli in einen Topf füllen. Knapp bis zur Hälfte mit leicht gesalzenem Wasser füllen. Zum Kochen bringen und Temperatur auf niedrigste Stufe schalten. Brokkoli 5 Minuten dünsten. Wasser abgießen. Fisch abspülen, trocken tupfen und mit dem Saft einer Zitrone beträufeln. Fisch in Stücke schneiden und mit Pfeffer und Salz würzen. Tomaten in Würfel schneiden. Mehl in einen Topf füllen und unter Rühren goldbraun rösten. Gemüsebrühe und Milch zufügen. Die Soße glatt rühren und kurz aufkochen, damit sie bindet. Mit Senf, Zucker und etwas frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Salz ist nicht erforderlich, da der Senf würzig genug ist. Petersilie und Dill unterrühren. Reis in eine flache Gratin Form füllen und mit Fisch belegen. Darüber Brokkoli und Tomaten verteilen. Fisch Gratin mit Soße bedecken. Im vorgeheizten Ofen bei 200° auf der mittleren Schiene 15 Minuten überbacken.




(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz