Bircher Müsli
Rezepte mit B . Vegetarische Rezepte . Müsli Schweizer Rezepte Fondue

Bircher Müsli

Bircher Dick Milch Müsli Rezept
Bircher Müsli mit Apfel Mus Rezept

Zutaten:
20 g
6 EL
1
1/2
1 EL
1
1
20 g
50 g

3 Portionen 268 kcal pro Portion
F: 11 g / EW: 4 g / KH: 38 g p. P.
* - - 90 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Müsli Riegel
Bircher Müsli Riegel
Bircher Müsli läßt sich schnell vorbereiten, benötigt allerdings etwas Zeit zum Ausquellen. Es ist gesund, schmeckt herrlich erfrischend, sättigt und hält lange vor. Grobe Haferflocken in eine Schüssel geben und mit Milch bedecken. Die Haferflocken sollten ca. 90 Minuten quellen, bis sie die Milch aufgesogen haben. Einen Apfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und den Apfel möglichst mit Schale grob reiben. Eine halbe Zitrone mit der Zitruspresse auspressen, den Zitronensaft mit dem geriebenen Apfel mischen und zu den Haferflocken in die Schüssel geben. Das Bircher Müsli mit Akazienhonig oder einem anderen dünnflüssigen Honig süßen. Die Schale und weiße Haut einer Blutorange oder ersatzweise einer normalen Orange abschneiden. Die Blutorange filetieren, in kleine Stücke schneiden und zum Bircher Müsli geben. Ene Banane schälen, in Scheiben schneiden und unter das Bircher Müsli mischen. Walnüsse oder andere Nüsse wie Mandeln oder Haselnüsse hacken und über das Bircher Müsli streuen. Sahne steif schlagen und unter das Bircher Müsli mischen. Wer noch Kalorien einsparen möchte, kann die Sahne auch durch etwas Milch ersetzen. Bircher Müsli kann man nach Belieben auch mit anderen frischen Früchten der Saison zubereiten.




(C) Foto & Text Foto: Bircher Müsli - zurück zum Rezept | Impressum