Feigen Marmelade
Rezepte mit F . Sonstige . Marmelade

Feigen Marmelade

Erdbeer Vanille Marmelade Rezept
Fliederbeer Gelee Rezept

Zutaten:
500 g
225 g
1/2
1 EL

2 Portionen 685 kcal pro Portion
F: 0 g / EW: 3 g / KH: 151 g p. P.
** - - 120 Min. Ges.


siehe auch:
Apfel Marmelade
Brombeer Marmelade
Apfel Marmelade mit Honig
Feigen Marmelade schmeckt besonders aromatisch, wenn man sie mit frischen reifen Feigen zubereitet. Feigen waschen und mit einem sauberen Geschirrtuch trocken reiben. Stielansätze abschneiden und Feigen in kleine Würfel schneiden. Die Schale kann mitgegessen werden. Feigen in einen großen Edelstahltopf geben und mit Gelierzucker "2:1" mischen. Die Feigen ca. 2 Stunden ziehen lassen, damit sich genügend Saft bildet. Feigen Marmelade unter Rühren mit dem Kochlöffel zum Kochen bringen. Die Feigen Marmelade ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, mit einer Schaumkelle den Schaum abnehmen und zum Schluß frisch gepressten Zitronensaft einer halben Zitrone unterrühren. Feigen Marmelade sofort in ausgekochte Marmeladen Gläser füllen. Klarsichtfolie in Stücke schneiden, die etwas größer als die Öffnung der Gläser sind, durch Rum ziehen und auf die Gläser legen. Deckel festschrauben und die Feigen Marmelade ca. 5 Min. auf den Deckel stellen. Dann umdrehen und erkalten lassen. Am besten verwendet man Twist-off-Gläser, da sie luftdicht schließen. Die Menge reicht für ca. 2 Gläser Feigen Marmelade, wie oben auf dem Bild zu sehen. Die Kalorien sind pro Glas berechnet. Wenn man pro Portion ca. 20 g Feigen Marmelade ißt, sind das ca. 30 kcal.




(C) Foto & Text - | Impressum