Risotto Milanese
Rezepte mit R . Gemüse . Beilagen Beilagen Rezept Italienische Rezepte Risotto mit Kalbfleisch

Risotto Milanese

Risotto Rezept
Risotto mit Schmetterlingssteak Rezept

Zutaten:
125 g
20 g
2

1/2 L

20 g
20 g
30 g

3 Portionen 294 kcal pro Portion
** - - 30 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Piccata Milanese Schnitzel mit Spaghetti
Puten Steak mit Champignon Risotto
Lamm Filet mit Risotto
Für Risotto verwendet man am besten einen speziellen Risotto Reis wie eine der Sorten Vialone Nano, Arborio, Superfino oder Carnoroli Superfino. Auf keinen Fall Milchreis verwenden. Einen Topf erwärmen. 20 g Butter darin schmelzen und feingehackte Schalotten, Risotto Reis und durchgepreßten Knoblauch darin unter Rühren kurz scharf anrösten. Sobald die Schalotten oder der Risotto Reis anfangen braun zu werden, mit etwas Brühe ablöschen. Temperatur auf niedrigste Stufe stellen. Reis leicht mit Brühe bedecken. Restliche Brühe später nach und nach zugießen. Eine Prise Safran zufügen. Deckel auf den Topf legen und ca. 15 Minuten quellen lassen. Danach umrühren und immer wieder etwas Brühe zugießen. Aufpassen, daß nichts anbrennt. Wenn der Risotto im Kern weich ist, Topf vom Herd nehmen und restliche Butter unter den Reis heben. Für den Geschmack ist die Menge der Butter von großer Bedeutung. Risotto Milanese mit frisch geriebenem Parmesan und Parma oder Culatello Schinken servieren.




(C) Foto & Text Foto: Risotto Milanese - zurück zum Rezept | Impressum