Bienenstich Käse Kuchen
Rezepte mit B . Backen . Käse Kuchen Käse Kuchen Rezept Deutsche Rezepte Biskuit Rolle

Bienenstich Käse Kuchen

Bienenstich Blech Kuchen Rezept
Bienenstich klein Rezept

Zutaten:
75 g
50 g
1 Pkt
1 EL

150 g
125 g
150 g
1 Pkt
6
1 Pkt
1 kg
2 EL
2 EL
50 g
100 g
50 g
60 g
4 TL

16 Portionen 350 kcal pro Portion
F: 18 g / EW: 14 g / KH: 35 g p. P.
*** - - 120 Min. Ges.


siehe auch:
Käse Kuchen
Käse Kuchen ohne Boden
Russischer Zupf Kuchen / Käse Kuchen
Für den Bienenstich Käse Kuchen 75 g kalte Butter mit 50 g Zucker, 1 Pkt. Vanille Zucker, Wasser und einer Prise Salz zügig verkneten. Dann erst das Mehl zugeben. Je schneller man arbeitet, desto schöner wird der Teig. Den Teig mindestens 1/2 Std. kalt stellen. Auf Backpapier ausrollen und mit dem Papier zusammen in eine 28er Springform füllen. Dabei einen kleinen Rand formen. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Kalt stellen. Für die Quarkmasse 125 g Butter mit 150 g Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. 2 Eier trennen. Eiweiß aufheben. Eigelbe mit 4 ganzen Eiern unter die Butter Masse rühren. Pudding Pulver, Quark, Weich Weizen Grieß und Milch unterrühren. Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und unterheben. Quark Masse in die Springform streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 175° auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten backen. Für den Belag 50 g Butter mit 100 g Zucker und Sahne aufkochen. 10 Minuten unter Rühren auf Stufe 1 köcheln lassen. Mandelblätter unterheben. Mandelmasse auf dem Bienenstich Käse Kuchen verteilen. Dabei einen Rand von ca. 2 cm freilassen. Kuchen weitere 20 Minuten backen. Springform lösen, Kuchen mit Puder Zucker bestreuen. Bienenstich Käse Kuchen in der Form auskühlen lassen.




(C) Foto & Text - | Impressum