Tortilla
Rezepte mit T . Vegetarische Rezepte . Tapas Spanische Rezepte Tortilla de Gambas

Tortilla

Tomaten Spinat Auflauf Rezept
Trauben Nuss Müsli Rezept

Zutaten:
600 g
200 g
5 EL
4


3 Portionen 412 kcal pro Portion
*** - - 45 Min. Ges.


siehe auch:
Tortilla de Gambas
Tortillas / Fladen Brot
Tortilla wird in Spanien sehr gerne kalt gegessen, schmeckt aber auch warm sehr gut. Für Tortilla verwendet man am besten festkochende Kartoffeln. Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Zwiebeln pellen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. 2 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffelscheiben darin ca. 10 Minuten portionsweise auf mittlerer Temperatur braten, bis sie hellbraun sind. Pro Portion Kartoffeln noch 1 EL Olivenöl zufügen. Fertig gebratenen Kartoffeln auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zwiebelscheiben hellbraun braten. Kartoffeln wieder zufügen und vorsichtig mit den Zwiebeln mischen. Eier mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz kräftig würzen und verquirlen. Rühreier über die Kartoffeln gießen und auf mittlerer Temperatur stocken lassen. Tortillas auf einen geölten Teller stürzen und umgedreht wieder in die Pfanne zurückgleiten lassen. Ca. 5 Minuten auf niedriger Temperatur braten. Tortilla abkühlen lassen, zudecken und kalt, oder direkt aus der Pfanne heiß servieren.




(C) Foto & Text Foto: Tortilla - zurück zum Rezept | Impressum