Palatschinken
Rezepte mit P . Eierspeisen . Pfannkuchen Pfannkuchen Rezept Österreichische Rezepte Powidltascherl

Palatschinken

Omelette Soufflee Rezept
Palatschinken Hortobagyer Art Rezept

Palatschinken kann man herzhaft oder süß füllen. Mehl mit Salz und Muskat würzen. Milch zufügen und zu einem glatten Teig verrühren. Mindestens 20 Minuten ausquellen lassen, bevor die Eier untergerührt werden. In einer beschichteten Pfanne pro Palatschinken 10 g Butter auslassen. Je eine Kelle Teig dünn verlaufen lassen. Ca. 2 Minuten auf mittlerer Temperatur backen. Palatschinken wenden und weitere 2 Minuten backen. Auf einem Teller warm stellen. Für die Füllung getrocknete Steinpilze in 1/8 L lauwarmen Wasser einweichen. Hähnchenbrustfilets in dünne Streifen schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. In einer beschichteten Pfanne 30 g Butter erhitzen. Hähnchenstreifen in 4-5 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und mit Pfeffer, Salz und Thymian würzen. Schalotten feinwürfeln. Champignons in dünne Scheiben schneiden. Beides im Bratenfett anbraten. Steinpilze mit Einweichwasser zufügen. Mit Pfeffer, Salz und Thymian würzen. Einkochen, bis Flüssigkeit verdampft ist. Mehl darüber streuen, durchrühren und mit Creme Fraiche verrühren. 5-6 Minuten auf mittlerer Temperatur einkochen. Hähnchenfleisch zufügen. Füllung auf die Palatschinken verteilen und aufrollen. In eine leicht gefettete Auflaufform legen. Mittelalten Gouda in Scheiben darüber legen. Auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Ofen bei 250° ca. 5 Minuten überbacken.




(C) Foto & Text Foto: Palatschinken - zurück zum Rezept | Impressum