Forelle gegrillt
Rezepte mit F . Fisch . Forelle Deutsche Rezepte Forelle Müllerin

Forelle gegrillt

Forelle gedünstet Rezept
Forelle im Back Ofen Rezept

Zutaten:
3
1/4 TL

30 g


3 EL

3 Portionen 488 kcal pro Portion
** - - 15 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Forelle Müllerin
Forelle blau
Makrele gegrillt
Die Forelle kann man auf dem Holzkohlegrill oder im Ofen grillen. Ein drehbares Doppelrost in Fischform erleichtert das Wenden. Man kann die Forellen aber auch vorsichtig mit einem Bratenwender wenden. Ausgenommene Forellen kurz unter fließend kaltem Wasser waschen und mit Küchenkrepp vorsichtig trockentupfen. Forellen innen und außen mit Pfeffer und Salz würzen. Je 1 TL weiche Butter in der Bauchhöhle verstreichen und je einem Zweig Thymian und Rosmarin hineinlegen. Grillrost und Forellen dick mit Maiskeimöl bestreichen. Im Ofen Grill auf Stufe 1 vorheizen. Forellen auf das eingeölte Rost legen und in die obere Schiene schieben. 1. Seite ca. 3 Minuten grillen. Forelle vorsichtig wenden. 2. Seite ca. 2 Minuten grillen. Zu den gegrillten Forellen einen frischen Kopfsalat mit Zitronensauce und Ofenkartoffeln reichen.




(C) Foto & Text - | Impressum