Roastbeef
Rezepte mit R . Rindfleisch . Roastbeef Englische Rezepte Rosmarin Käse Scones

Roastbeef

Rindsgulasch mit Kohlrabi Rezept
Roastbeef Braten Rezept

Zutaten:
600 g
20 g

90 g
1
1/8 L
1/8 L



2 EL
1/4 TL

3 Portionen 523 kcal pro Portion
*** - - 60 Min. Ges.


siehe auch:
Roastbeef alla Vitello Tonnato
Roastbeef Fondue
Roastbeef mit der Niedergarmethode zubereiten, damit das Fleisch saftig bleibt. Ofen auf 80° vorheizen und einen Teller gleich mit im Ofen aufwärmen. Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen. Roastbeef insgesamt ca. 10 Minuten von allen Seiten kräftig anbraten. Anschließend mit Pfeffer und Salz würzen. Roastbeef auf den Teller im Ofen legen. Nicht abdecken. Ca. 1 Stunde auf der mittleren Schiene bei 80° garen. Hilfreich ist ein Bratenthermometer, um die Kerntemperatur zu messen. Kleingewürfeltes Suppen Gemüse und Zwiebel im Bratenfett anbraten. Mit Rotwein ablöschen. Fleischbrühe angießen. Auf Stufe 1 stellen. Sauce mit Thymian, Rosmarin, Knoblauch, Pfeffer und Salz würzen. Sauce kurz vor dem Servieren in einen Mixbecher gießen. Pürieren und durch ein Sieb zurück in den Topf gießen. Sahne zufügen, einmal kurz aufkochen lassen. Mit wenigen Tropfen Zuckercouleur dunkel färben. Bratensaft vom Roastbeef zur Sauce gießen und unterrühren. Roastbeef kann auch kalt als Aufschnitt mit Meerettichsahne serviert werden.




(C) Foto & Text Foto: Roastbeef - zurück zum Rezept | Impressum