You Boa Xia
Rezepte mit Y . Snacks . Vorspeisen Vorspeisen Rezept Chinesische Rezepte Bananen mit Honig

You Boa Xia

Würstchen im Schlafrock überbacken Rezept
Zucchini Muffins Rezept

Zutaten:
500 g
2 TL
3 EL
3 EL
1 TL

10 g

3 Portionen 240 kcal pro Portion
F: 15 g / EW: 32 g / KH: 5 g p. P.
** - - 20 Min. Ges.


siehe auch:
Chinesische Nudel Suppe
China Kohl Paprika Salat
Bunter Weiß Kohl aus dem Wok
Garnelen von der Schale befreien. Mit einem scharfen Messer am Rücken entlang leicht einritzen und den schwarzen Darm entfernen. Garnelen unter fließend Wasser säubern. Mit Küchenpapier sehr gut trocknen. Garnelen in 2 TL Stärkemehl wenden. Wichtig: das überschüssige Stärkemehl wieder gut abschütteln, oder mit einem Backpinsel leicht abstreifen. In einem Wok Ernußöl erhitzen und Garnelen darin portionsweise unter Rühren braten. Nach ca. 1 Minute mit einer Schaumkelle herausnehmen und restliche Garnelen portionsweise anbraten. Anschließend alle Garnelen zurück in den Wok geben und mit Sake (Reiswein) ablöschen. 1 TL Stärkemehl in wenig kaltem Wasser glattrühren und die Sauce damit binden. Sauce mit wenig Salz würzen. You Boa Xia (explordierende Garnelen) als Zwischengang bei einem Menü oder als kleinen Snack reichen. Wer mag, gibt in feine Streifen geschnittene Lauch Zwiebeln über die Garnelen.




(C) Foto & Text Foto: You Boa Xia - zurück zum Rezept | Impressum