Dampf Nudeln
Rezepte mit D . Desserts Rezepte . Knödel und Klöße Deutsche Rezepte Deftige Räuberbraut

Dampf Nudeln

Crepe mit Erdbeer Kompott Rezept
Dampf Nudeln mit Back Obst Rezept

Zutaten:
1 Pkt
1 TL
5 EL
500 g

25 g
30 g
1
1 TL
1/4 L
30 g
25 g
1/2 L
1/2 Pkt
2 EL

6 Portionen 532 kcal pro Portion
*** - - 90 Min. Ges.


siehe auch:
Schupf Nudeln
Schinken Nudeln
Schupf Nudeln mit Sauerkraut
Die Dampf Nudeln werden bei dieser Variante im Ofen gebacken. Trockenhefe mit 1 TL Zucker und 5 EL lauwarmer Milch verrühren und ca. 5 Minuten gehen lassen, bis sich Blasen bilden. Mehl mit einer Prise Salz, 25 Zucker, 30 g warmer Butter, Ei und abgeriebener Schale einer unbehandelten Zitrone mischen. Hefelösung darüber gießen. Während des Knetens nur soviel lauwarme Milch zugießen, bis sich der Hefeteig leicht vom Schüsselrand löst. Hefeteig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen, bis er sichtbar aufgegangen ist. Teig auf einer leicht bemehlten Fläche zu einer dicken Rolle formen und für Dampf Nudeln in 6 große oder 9 kleine Teile teilen. Aus den Teilen gleichmäßige Kugeln formen und dicht nebeneinander in einen gefettete Auflaufform setzen. Zugedeckt 10 Minuten ruhen lassen. Mit 30 g flüssiger Butter bepinseln und mit 25 g Zucker bestreuen. Im vorheizten Ofen bei 200° auf der unteren Schiene in ca. 30 Minuten goldbraun backen. Milch aufkochen, Vanillepuddingpulver mit 2 EL Zucker mischen, in die Milch rühren und einmal aufkochen lassen. Warme Vanillesauce zu den gebackenen Dampf Nudeln reichen.




(C) Foto & Text Foto: Dampf Nudeln - zurück zum Rezept | Impressum