Münster Käse angemacht
Rezepte mit M . kaltes Buffet . Brotaufstriche Deutsche Rezepte Nudelsalat

Münster Käse angemacht

Minuten Steaks im Brötchen Rezept
Obatzter Amuse Gueule Rezept

Zutaten:
250 g
50 g
50 g
2 EL
2


1/2
1/2 EL

3 Portionen 468 kcal pro Portion
** - - 10 Min. Ges.


siehe auch:
Apfel Thymian Schmalz
Obatzter / Brot Aufstrich
Von einem reifen Münster Käse (45% Fett i.Tr.), der Zimmertemperatur haben sollte, die Rinde abschneiden. Münster Käse würfeln, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Weiche Butter und Frischkäse zufügen und alles mit der Gabel zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Sahne zufügen und weiterrühren, bis die Käsemasse cremig wird. Kleine französische Schalotten in sehr feine Würfel schneiden und unter den Münster Käse heben. Mit Paprikapulver und Cayennepfeffer pikant würzen. Den angemachten Münster Käse in eine ganz leicht ausgeölte kleine Schüssel oder runde Form geben. Leicht andrücken und auf eine Platte stürzen. Zwiebel in feine Ringe und Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden. Den angemachten Münster Käse mit Zwiebelringen und Schnittlauch garnieren. Dazu schmeckt sehr gut frisch gebackenes Brot.




(C) Foto & Text Foto: Münster Käse angemacht - zurück zum Rezept | Impressum