Gebratene Nudeln mit Pute
Rezepte mit G . Geflügel . Wok Asiatische Rezepte Gebratener Reis

Gebratene Nudeln mit Pute

Gänse Leber in Portwein Rezept
Gebratener Reis mit Pute Rezept

Zutaten:
180 g
300 g
300 g
1

1
2 EL
2 EL
1 EL
2 TL


3 Portionen 520 kcal pro Portion
** - - 20 Min. Ges.


siehe auch:
Gebratene Nudeln mit Ei
Gebratene Nudeln
Gebratener Reis mit Thunfisch
Für Gebratene Nudeln mit Pute Mie-Eiernudeln mit kochendem Wasser übergießen und ca. 4 Min. ziehen lassen. Hin und wieder umrühren. In einem Sieb gut abtropfen lassen. Broccoli waschen, putzen und in Röschen teilen. Stiele schälen und in Streifen schneiden. Salzwasser zum Kochen bringen und Broccoli mit den Stielen ca. 3 Minuten blanchieren, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Abtropfen lassen. Putensteaks längs halbieren und in dünne Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch pellen. Zwiebel halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch fein würfeln. Paprika halbieren, von weißen Häuten und Kernen befreien. In dünne Streifen schneiden. Erdnußöl im Wok erhitzen. In Streifen geschnittene Pute unter Rühren anbraten. Das Fleisch in eine Schüssel geben und mit süßer Sojasauce mischen. 1 EL Erdnußöl in den Wok geben. Zwiebeln, Paprika und Knoblauch erhitzen. Nudeln anbraten, mit Gemüse mischen, Broccoli zufügen. Mit Sesamöl und Chilisauce pikant abschmecken.




(C) Foto & Text Foto: Gebratene Nudeln mit Pute - zurück zum Rezept | Impressum