Bamberger Käse Kähne
Rezepte mit B . Snacks . Party Rezepte Party Rezepte Rezept Bayerische Rezepte Bayerische Dampf Nudeln

Bamberger Käse Kähne

Baguette überbacken Rezept
Bauern Brot mit Hähnchen Brust Rezept

Zutaten:
200 g
120 g
120 g
1
4


3

3 Portionen 592 kcal pro Portion
F: 33 g / EW: 38 g / KH: 29 g p. P.
** - - 30 Min. Ges.


siehe auch:
Käse Fondue
Käse Schinken Sandwich
Für Bamberger Käse Kähne benötigt man ca. 30 cm lange Baguettes (halbe Baguettes). Edamer grob reiben, gekochten Schinken in Würfel schneiden, frische Champignons in Scheiben schneiden und alles in einer Schüssel gut mischen. Zwiebel pellen, halbieren, in dünne Scheiben schneiden und zur Käse Mischung geben. Eigelbe in eine kleine Schüssel geben, kräftig mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen, verquirlen und über die Käse Mischung geben. Alles gut durchmischen. Von den ca. 30 cm langen Baguettes jeweils der Länge nach einen kleinen Deckel abschneiden und die Baguettes aushöhlen. Mit der Käse Mischung füllen. Ofen auf 180° vorheizen und Bamberger Käse Kähne auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist. Bamberger Käse Kähne schmecken sehr gut zu Bier, aber auch zu Wein.




(C) Foto & Text Foto: Bamberger Käse Kähne - zurück zum Rezept | Impressum