Mexikanischer Salat
Rezepte mit M . Salate . Gemüse Salat Mexikanische Rezepte Mexikanisches Rührei

Mexikanischer Salat

Meeresfrüchte Salat Rezept
Möhrensalat mit Radieschen Rezept

Mexikanischer Salat wird umso pikanter, je länger er zieht, was man beim Würzen berücksichtigen sollte. Mais und Kidneybohnen in ein Sieb schütten, unter fließend Wasser ordentlich abspülen und gut trocknen lassen. Paprika halbieren, von weißen Kernen und Häuten befreien und in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebel in Ringe schneiden. Oliven in Scheiben schneiden und mit dem anderen Gemüse vermischen. Cabanossi würfeln, oder Mini-Cabanossi, wie oben auf dem Bild zu sehen, in Scheiben schneiden und unter den Mexikanischen Salat mischen. Aus Chilisauce, Weißweinessig und frisch gepreßtem Knoblauch eine Sauce rühren. Mit Salz, Cayennpfeffer und Paprikapulver pikant abschmecken. Den Mexikanischen Salat mit der Sauce vermischen und gut ziehen lassen. Mexikanischer Salat schmeckt am besten, wenn man ihn bereits einen Tag vor dem Servieren zubereitet. Er läßt sich also für Feiern gut vorbereiten. Frisch gebackenes Brot schmeckt sehr gut dazu. Die Menge reicht für 3 Personen als Hauptspeise, oder für 6 Personen als Beilage.




(C) Foto & Text Foto: Mexikanischer Salat - zurück zum Rezept | Impressum