Geräucherte Forellen Terrine
Rezepte mit G . Fisch . Vorspeisen Vorspeisen Rezept

Geräucherte Forellen Terrine

Gemüse Suppe mit Lachs Rezept
Graved Lachs Rezept

Zutaten:
250 g
200 g
200 g
3 EL
4 TL
2 EL
2 EL

6 TL

6 Portionen 288 kcal pro Portion
F: 22 g / EW: 16 g / KH: 4 g p. P.
** - - 120 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Forelle im Back Ofen
Forelle Müllerin
Forelle blau
Die geräucherte Forellen Terrine sollte mindestens 8 Stunden kalt gestellt werden und läßt sich somit wunderbar für Feiern vorbereiten. Geräucherte Forellen Filets mit Frischkäse, Sahne, frisch gepreßtem Zitronensaft und Sahnemeerrettich pürieren. Petersilie und Basilikum fein hacken und unter die Forellen Masse mischen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen. Den Pürierstab weiterlaufen lassen und 6 gehäufte Teelöffel gemahlene Gelatine unter die Forellen Masse rühren. Eine kleine Terrine oder viereckige Frischhaltedose mit Frischhaltefolie auslegen und die Masse einfüllen. Mindestens 8 Stunden kalt stellen. Danach läßt sich die geräucherte Forellen Terrine leicht aus der Folie lösen und in Scheiben schneiden. Auf Salatblättern servieren.




(C) Foto & Text Foto: Geräucherte Forellen Terrine - zurück zum Rezept | Impressum