Frittata mit Thunfisch Creme
Rezepte mit F . Eierspeisen . Pfannkuchen Pfannkuchen Rezept Italienische Rezepte Frittata mit Zucchini

Frittata mit Thunfisch Creme

Frittata mit Paprika Rezept
Frittata mit Zucchini Rezept

Zutaten:
1 Dose
100 g
1 EL
1/2 EL

1 TL
6
30 g

6 Portionen 289 kcal pro Portion
** - - 90 Min. Ges.


siehe auch:
Thunfisch Creme
Frittata Omelett
Thunfisch gut abtropfen lassen und mit 100 g weicher Butter, gehackter Petersilie, gehacktem Basilikum, frisch gemahlenem Pfeffer, Salz und frisch gepreßtem Zitronensaft pürieren. Eier mit Pfeffer und Salz verqirlen. 20 g Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die restlichen 10 g Butter für später beiseite legen. Rühreier hineingießen und bei starker Hitze mit einem Kochlöffel so lange schnell rühren, bis sie zu stocken beginnen. Hitze sofort stark reduzieren. Frittata vom Pfannenrand lösen, die Pfanne leicht schütteln. Sobald die Unterseite der Frittata goldbraun wird, einen Deckel oder Teller auf die Pfanne setzen und diese umdrehen, so daß die Frittata auf dem Deckel liegt. Restliche Butter in die Pfanne geben und die Frittata wieder hineingleiten lassen. Wenn die zweite Seite gebräunt ist, Frittata aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Mit Thunfisch Creme bestreichen und fest aufrollen. Frittata in Alufolie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen. Vor dem Servieren in Scheiben schneiden.




(C) Foto & Text Foto: Frittata mit Thunfisch Creme - zurück zum Rezept | Impressum