Steckrüben Eintopf
Rezepte mit S . Suppen & Eintöpfe . Eintöpfe Norddeutsche Rezepte Anis Waffeln Neujahrs Kuchen

Steckrüben Eintopf

Spitz Kohl Rezept
Steckrüben Eintopf mit Brat Wurst Rezept

Zutaten:
300 g
3/4 L
1
1
5
400 g
600 g

20 g
20 g

1
10 g
1/2 Bund

3 Portionen 583 kcal pro Portion
*** - - 60 Min. Ges.


siehe auch:
Labskaus Eintopf
Irish Stew Eintopf
Grün Kohl Eintopf
Für den Steckrüben Eintopf durchwachsenen Speck in einen Topf legen. Wasser, Zwiebel, Lorbeerblatt und Pfefferkörner zufügen. Einen Deckel auflegen, das Wasser zum Kochen bringen. Speck auf niedriger Temperatur ca. 30 Minuten garen. Inzwischen Salzkartoffeln kochen. Steckrüben schälen und in Würfel schneiden. Nach ca. 30 Minuten Steckrüben und 1/2 TL Thymian zum Speck geben und den Steckrüben Eintopf ca. 30 Minuten weiter garen. Wenn die Steckrüben gar sind, Bauchspeck herausnehmen, in Scheiben schneiden und warm stellen. Steckrüben abgießen und die Brühe aufbewahren. Margarine in einem Topf auslassen, Mehl zufügen und mit einem Schneebesen verrühren. Mit etwas Gemüsebrühe ablöschen, weiterrühren und soviel Gemüsebrühe zufügen, bis eine sämige Sauce entsteht. Einmal kurz aufkochen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Steckrüben in die Sauce geben. 1 Zwiebel in Scheiben schneiden und in Butter glasig dünsten. Gehackte Petersilie zufügen. Zwiebeln und Speck auf dem Steckrüben Eintopf anrichten. Dazu Salzkartoffeln reichen.




(C) Foto & Text Foto: Steckrüben Eintopf - zurück zum Rezept | Impressum