Einfache Nuss Ecken
Rezepte mit E . Kekse . Klein Gebäck Klein Gebäck Rezept

Einfache Nuss Ecken

Eier Plätzchen Rezept
Eis Waffeln Rezept

Zutaten:
250 g
1/2 Pkt
125 g
1/2 Pkt
2
130 g
2
100 g
100 g

36 Portionen 98 kcal pro Portion
F: 5 g / EW: 2 g / KH: 12 g p. P.
*** - - 30 Min. Ges.


siehe auch:
Nuss Kuchen gefüllt
Nuss Ecken
Für die Nuss Ecken Mehl mit Backpulver, Zucker und Vanillezucker mischen. Eier trennen. Eigelb zum Mehl geben, Eiweiß aufbewahren. Margarine zufügen und alles mit den Händen zu einem geschmeidigen Mürbeteig für die Nuss Ecken verkneten. Backblech mit Backpapier belegen. Mürbeteig mit leicht bemehlten Händen flach drücken. Die Teigmenge reicht für ein halbes Backblech. Eiweiß steif schlagen. Nach und nach Zucker einrieseln lassen. Zum Schluß die gehackten Mandeln darunter rühren. Eiweißmasse gleichmäßig auf den Mürbeteig streichen. Ofen auf 180° Umluft vorheizen. Auf der mittleren Schiene ca. 12 Minuten backen, bis die einfachen Nuss Ecken leicht hellbraun werden. Auf dem Backblech abkühlen lassen. Keksteig längs in drei Streifen schneiden. Streifen in 18 Quadrate schneiden. Jedes Quadrat diagonal durchschneiden, so daß man Dreiecke erhält. Bevor die Kekse in die Dose kommen müssen sie vollkommen erkaltet sein, damit sie knusprig bleiben. Dann sind sie lange haltbar.




(C) Foto & Text Foto: Einfache Nuss Ecken - zurück zum Rezept | Impressum