Dorade toskanisch
Rezepte mit D . Fisch . Back Fisch Italienische Rezepte Erdbeer Granita Dessert

Dorade toskanisch

Dorade mit Meerrettich Soße Rezept
Felchen mit Salbei Kartoffeln Rezept

Dorade toskanisch wird im Ofen gebacken und mit Zucchini und Paprika in Tomatensauce serviert. Dorade ausnehmen und vom Schwanz zum Kopf hin schuppen. Dorade unter fließend Wasser abspülen und trocknen. In daumenbreitem Abstand von beiden Seiten ca.1/2 cm tief einschneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen. Mit frisch gepresstem Zitronensaft beträufeln und zugedeckt ziehen lassen. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln und in 2 El Olivenöl glasig dünsten. Paprika in dünne Streifen und Zucchini in Scheiben schneiden. Zu den Zwiebeln geben. Tomaten überbrühen, häuten, entkernen, in Stücke schneiden und zum Gemüse geben. Kurz mitdünsten. Mit Gewürzen und Kräutern abschmecken, Weißwein angießen und kurz aufkochen. Gemüse in eine Auflaufform geben. Doraden darauf legen. Mit restlichem Öl beträufeln. Im vorgeheizten Ofen bei 200°, mittlere Schiene 40 Minuten backen. Doraden nach 20 Minuten wenden. Oliven kurz vor Ende zufügen. Dorade toskanisch vor dem Servieren mit Basilikum bestreuen. Dazu Baguette reichen.




(C) Foto & Text Foto: Dorade toskanisch - zurück zum Rezept | Impressum