Pizza di Patate
Rezepte mit P . Pizza & Co. . Pizza Pizza Rezept Italienische Rezepte Pizza diavolo

Pizza di Patate

Pizza di Mare / Meeresfrüchte Pizza Rezept
Pizza diavolo Rezept

Zutaten:
750 g
1 TL
2 EL
750 g
10

50 g

200 g
50 g

1 EL
2 EL

3 Portionen 662 kcal pro Portion
F: 32 g / EW: 31 g / KH: 71 g p. P.
*** - - 60 Min. Ges.


siehe auch:
Kartoffel Pizza mit Thunfisch
Pizza mit Thunfisch
Pizza Brötchen
Pizza di Patate ist ein Kartoffelauflauf in Pizzaform, also vom Teig her nicht mit einer Pizza zu vergleichen. Pellkartoffeln kochen, heiß pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Salz und Olivenöl verrühren. Abkühlen lassen. Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken, pellen, entkernen und in Würfel schneiden. Mit Salz bestreuen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Sardellenfilets wässern, abspülen und auf Küchenkrepp trocknen. Knoblauch pressen und mit den Tomatenwürfeln vermischen. Ofen auf 200° vorheizen. Springform (28 cm) mit Olivenöl auspinseln. Kartoffelteig mit Mehl verkneten, in die Form geben und mit bemehlten Händen flach drücken. Aus dem Teig einen hohen Rand formen. Tomatenwürfel auf dem Teig verteilen. Kräftig pfeffern. Mozzarella würfeln, Sardellen und Oliven darüber verteilen. Mit Oregano bestreuen. Olivenöl darüber träufeln. Auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Petersile bestreuen.




(C) Foto & Text Foto: Pizza di Patate - zurück zum Rezept | Impressum