Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Rot Barsch Filet in Senf Soße


Rot Barsch Filet in Senf Soße Rezept


Zutaten:
0,4 L
1/8 L
80 g
1
10 g
450 g
2 TL

2 TL
1
100 g
1 EL
125 g
Fisch Fond
Weiß Wein
Butter
Zwiebeln
Weizen Mehl Type 405
Rot Barsch Filet
Zitronen Saft
Pfeffer & Salz
Körniger Senf
Eigelb
Sahne
Dill
Reis

3 Portionen / 680 kcal pro Portion
F: 39 g / EW: 36 g / KH: 40 g p. P.
*** / 45 Min. Zub. / 45 Min. Ges.


(c) www.marions-kochbuch.de

Für die Senf Soße vom Rot Barsch Filet Fond mit Wein 5 Minuten kochen lassen. 10 g Butter auslassen und gewürfelte Zwiebeln glasig dünsten. Mehl darüber stäuben. Mit Fond ablöschen. Erneut aufkochen und auf niedriger Temperatur 20 Minuten köcheln lassen. Rot Barsch Filet halbieren, mit Zitronen Saft beträufeln und würzen. 20 g Butter in einer Pfanne erhitzen. Rot Barsch Filet pro Seite 4 bis 5 Minuten braten. Zum Andicken 50 g eiskalte Butter in Flöckchen unter die Soße schlagen. Mit Pfeffer, Salz und Senf würzen. Eigelb mit etwas Senf Soße verrühren und unter die restliche Senf Soße rühren. Nicht mehr kochen. Sahne halb steif schlagen und unterziehen. Rot Barsch Filet auf Senf Soße anrichten. Dill darüber streuen und Reis dazu reichen.

Kochrezepte - Fisch - Rot Barsch Filet in Senf Soße  --> Brat Fisch Rezepte
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz