Apfel Kuchen vom Blech
Rezepte mit A . Backen . Apfel Kuchen

Apfel Kuchen vom Blech

Apfel Kuchen mit Walnuss Rezept
Apfel Küchle Rezept

Zutaten:
500 g
50 g
100 g
1
175 g
1/2 Pkt
0,1 L
0,1 L
20 g

9 Portionen 215 kcal pro Portion
** - - 60 Min. Ges.


siehe auch:
Französischer Apfel Kuchen
Wiener Apfel Kuchen
Apfel Pfannkuchen
Das Rezept für den Apfel Kuchen reicht für 1/2 Blech. Die Menge lässt sich verdoppeln. Die Backzeit bleibt gleich. Der Kuchen kann aber auch in einer Kastenform oder Silikon Backformen gebacken werden, dann erhöht sich die Backzeit auf 60 Minuten. Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Am besten eignen sich Boskop, Braeburn oder eine andere säuerliche Sorte. Butter mit Zucker gut verrühren. Ei zufügen und schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und darüber streuen. Je 100 ml Milch und Weißwein zufügen. Den Teig gut verrühren (er ist etwas zähflüssig). Die Apfel Stücke darunter mischen. Back Blech mit Backpapier auslegen. Alufolie mehrfach knicken, einen Rand formen und mit Fett einpinseln. Das Blech damit zur Hälfte abteilen. Den Teig einfüllen und glatt streichen. Ofen auf 180° vorheizen. Auf der 2. Schiene von unten ca. 45 Minuten backen. Den Apfel Kuchen auf dem Blech abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.




(C) Foto & Text Foto: Apfel Kuchen vom Blech - zurück zum Rezept | Impressum