Kartoffel Salat ohne Mayo
Rezepte mit K . Kartoffel Salat . Kartoffel Salat ohne Mayo Süddeutsche Rezepte Kirschen Michel

Kartoffel Salat ohne Mayo

Kartoffel Salat mit Würstchen Rezept
Kartoffel Salat ohne Mayonnaise Rezept

Zutaten:
600 g
200 g
1/2
2
2 EL
2 EL
2 EL
2 EL
1 EL
2 EL
1 EL
1/2 TL

5 g


3 Portionen 248 kcal pro Portion
F: 8 g / EW: 5 g / KH: 43 g p. P.
*** - - 90 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Badischer Kartoffel Salat
Speck Kartoffel Salat
Kartoffel Salat mit Mayonnaise
Kartoffel Salat ohne Mayo schmeckt würzig und erhält durch die Verwendung von verschiedenen frischen Kräutern sein besonderes Aroma. Da für den Kartoffel Salat ohne Mayo keine heiße Brühe verwendet wird, bleiben die Kartoffeln fester und zerfallen nicht. Pell Kartoffeln in ca. 20 Minuten gar kochen, abgießen und zum schnelleren Abkühlen in kaltes Wasser legen. Pell Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und in eine Salat Schüssel geben. Drei Radieschen in Scheiben schneiden und für die Dekoration, wie oben auf dem Bild zu sehen, beiseite legen. Restliche Radieschen in Würfel schneiden und über die Kartoffeln streuen. Zwiebeln pellen, fein würfeln und zum Kartoffel Salat geben. Gewürzgurken ebenfalls würfeln und zufügen. Kresse, Schnittlauch, Dill, Petersilie und Zitronenmelisse fein hacken und über den Kartoffel Salat ohne Mayo streuen. Für das Dressing Öl mit Weißweinessig und Senf verrühren und mit Pfeffer und Salz würzen. Das Dressing mit einer Prise Zucker abrunden. Knoblauch pellen, durch die Knoblauchpresse drücken und mit dem Dressing verrühren. Das Dressing über den Kartoffel Salat ohne Mayo gießen und vorsichtig unterheben. Der Kartoffel Salat ohne Mayo sollte mindestens eine Stunde durchziehen, damit sich das Aroma voll entfaltet.




(C) Foto & Text Foto: Kartoffel Salat ohne Mayo - zurück zum Rezept | Impressum