Schwäbischer Kartoffel Salat
Rezepte mit S . Kartoffel Salat . Kartoffel Salat ohne Mayo Schwäbische Rezepte Schwäbischer Kartoffel Salat mit Gurke

Schwäbischer Kartoffel Salat

Schneller Kartoffel Salat Rezept
Schwäbischer Kartoffel Salat mit Gurke Rezept

Zutaten:
600 g
1/8 L
2 EL
3 EL

5 g
1 TL
1
2 EL

3 Portionen 239 kcal pro Portion
F: 8 g / EW: 5 g / KH: 40 g p. P.
** - - 90 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Bunter Kartoffel Salat
Griechischer Bauern Salat
Speck Kartoffel Salat
Schwäbischer Kartoffel Salat wird am besten mit einer festkochenden Sorte Kartoffeln zubereitet. Pell Kartoffeln kochen. Kartoffeln abkühlen lassen, pellen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln mit der heißen Fleischbrühe übergießen und kurz durchrühren. Aus Sonnenblumenöl, Weißweinessig, frisch gemahlenem Pfeffer, Salz, Zucker und Senf eine Marinade rühren. Zwiebeln klein würfeln, Petersilie fein hacken. Beides über die Kartoffeln streuen und mit der Marinade übergießen. Vorsichtig vermischen. Abgedeckt bei Zimmertemperatur mindestens 1-2 Stunden durchziehen lassen. Je länger Schwäbischer Kartoffel Salat zieht, desto besser nehmen die Kartoffeln die Gewürze an. Schwäbischer Kartoffel Salat wird lauwarm oder bei Zimmertemperatur gegessen. Er ist 1-2 Tage haltbar, sollte dann allerdings ohne Zwiebeln ziehen und die Zwiebeln dann lieber frisch dazu geben.




(C) Foto & Text Foto: Schwäbischer Kartoffel Salat - zurück zum Rezept | Impressum