Auberginen Zucchini Auflauf
Rezepte mit A . Auflauf . Zucchini

Auberginen Zucchini Auflauf

Auberginen Röllchen Gratin Rezept
Auflauf Rezept

Pellkartoffeln kochen. Ofen auf 180° vorheizen. Auberginen und Zucchini längs halbieren. In 1/2 cm breite Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen, ca. 30 Minuten ziehen lassen. Mit Küchenkrepp abtupfen. 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Auberginen glasig braten, auf Küchenkrepp abtropfen. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Zucchini Scheiben glasig braten. Auf Küchenkrepp abtropfen. Tomatenwürfel mit Sauce in eine Schale füllen. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. In 1 EL Olivenöl glasig dünsten. Mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz und italienischen Kräutern würzen. Zwiebeln unter die Tomaten rühren. In eine Auflauf Form eine dünne Schicht Tomaten geben. Darauf Auberginen, Mozzarellawürfel, Zucchinis, Tomaten und darüber fein geriebenen Bergkäse. Auflauf ca. 15 Minuten bei 180° auf der mittleren Schiene backen. Kartoffeln pellen, vierteln und in Olivenöl braten. Mit Pfeffer, Salz und Kräutern der Provence würzen und als Beilage reichen.




(C) Foto & Text Foto: Auberginen Zucchini Auflauf - zurück zum Rezept | Impressum