Portweincreme
Rezepte mit P . Desserts Rezepte . Cremespeisen Cremespeisen Rezept

Portweincreme

Plum Pudding Rezept
Powidltascherl Rezept

Zutaten:
4 Blatt
3
50 g
1 Pkt
6 EL
1 TL

30 g

3 Portionen 219 kcal pro Portion
*** - - 60 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Feigen Kompott mit Port Wein
Mousse au Chocolat schwarz-weiß
Gelatine in kaltem Wasser nach Anleitung einweichen. Inzwischen Eier trennen. Eiweiß aufbewahren. Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Portwein, abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange und eine Prise Zimt zufügen. Gelatine ausdrücken, in einen kleinen Topf geben und bei niedriger Temperatur unter Rühren auflösen. Etwas Eimasse zur Gelatine geben und verrühren. Diese angerührte Creme unter die restliche Eimasse rühren, dann kann die Gelatine nicht klumpen. Creme für ca. 5 Minuten in den Kühlschrank stellen. Dabei ab und an umrühren, bis die Creme anfängt dicklich zu werden. Eiweiß in einer sauberen und fettfreien Schüssel steif schlagen und vorsichtig unter die Creme heben. Die Portwein-Creme auf Portwein- oder kleine Rotweingläser verteilen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank fest werden lassen. Dazu Amaretti reichen.




(C) Foto & Text Foto: Portweincreme - zurück zum Rezept | Impressum