Piadina Romagnola / Fladen Brot
Rezepte mit P . Brot Rezepte . Fladen Brot Fladen Brot Rezept Italienische Rezepte Piccata Milanese Schnitzel mit Spaghetti

Piadina Romagnola / Fladen Brot

Pesto Party Brot Rezept
Pikantes Käsebrot Rezept

Zutaten:
250 g
1/2 TL
1/2 TL
50 g
7 EL

3 Portionen 439 kcal pro Portion
** - - 60 Min. Ges.


siehe auch:
Fladen Brot
Focaccia Fladen Brot
Türkisches Fladen Brot
Piadina Romagnola / Fladen Brot ist ein italienisches Fladen Brot, dass in der Pfanne gebacken wird. In einer Schüssel Mehl mit Natron und Salz vermischen. In die Mitte eine Mulde drücken. Schweineschmalz in einem Topf langsam erwärmen, bis es flüssig ist. Dann in die Mulde vom Mehl gießen. Nach und nach lauwarmes Wasser zufügen. Dabei den Teig kneten und nur so viel Wasser zufügen, bis der Teig geschmeidig, aber noch fest ist. Mit den Händen zu einer glatten Teigkugel fertigkneten, in der Schüssel lassen und mit einem Tuch abdecken. Der Teig sollte ca. 50 Minuten ruhen. Den Teig in drei Teile teilen, zu Kugeln formen und auf einer bemehlten Fläche zu dünnen Fladen ausrollen (ca. 25 cm Durchmesser). Eine beschichtete Pfanne erhitzen und Piadina Romagnola / Fladen Brot ohne Zugabe von weiterem Fett darin kurz von beiden Seiten backen, bis sie leicht hellbraun werden. Piadina Romagnola / Fladen Brot noch heiß servieren.




(C) Foto & Text Foto: Piadina Romagnola / Fladen Brot - zurück zum Rezept | Impressum