Eier gefüllt mit Krabben
Rezepte mit E . Eierspeisen . Fingerfood Fingerfood Rezept

Eier gefüllt mit Krabben

Eier Frikassee Rezept
Eier in Blätterteig Rezept

Zutaten:
3
10 g
1 EL
80 g

1 EL

3 Portionen 116 kcal pro Portion
* - - 20 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Krabben Cocktail
Kartoffel Suppe mit Krabben
Krabben Suppe
Eier gefüllt mit Krabben schmecken am besten, wenn man Nordsee Krabben verwendet, da sie den aromatischsten Geschmack haben und nicht mit tiefgefrorenen Shrimps zu vergleichen sind. Ausreichend Wasser in einen kleinen Kochtopf füllen, einen Deckel auflegen und das Wasser zum Kochen bringen. Eier mit einem Eier Piekser auf der Unterseite anstechen und mit Hilfe eines Esslöffels in das kochende Wasser geben. Temperatur soweit reduzieren, dass das Wasser nur noch leicht siedet und die Eier in 10 Minuten hartkochen. Eier unter fließend kaltem Wasser kurz abschrecken und noch warm pellen. Eier mit einem scharfen Küchenmesser halbieren, das Eigelb vorsichtig herauslösen und in eine Schüssel geben. Gleich mit der weichen Butter vermengen, so lange das Eigelb noch warm ist. Die Eigelbmasse mit 1 EL Sahne geschmeidig rühren und leicht pfeffern und salzen. Krabben klein schneiden und unter die Eigelbmasse heben. Einige Krabben für die Dekoration, wie oben auf dem Bild zu sehen, zurückbehalten. Die Eier Krabben Creme wieder in die Eihälften füllen. Eier gefüllt mit Krabben kurz vor dem Servieren mit klein geschnittenem Schnittlauch und Krabben dekorieren.




(C) Foto & Text Foto: Eier gefüllt mit Krabben - zurück zum Rezept | Impressum