Mohn Kuchen
Rezepte mit M . Backen . Blech Kuchen

Mohn Kuchen

Mohn Gugelhupf Rezept
Mohn Muffins Rezept

Zutaten:
400 g
100 g
1 Pkt

200 g
2
1 EL
150 g
150 g
0,15 L
150 g
300 g
50 g
1 TL
100 g
1

20 Portionen 266 kcal pro Portion
*** - - 120 Min. Ges.


siehe auch:
Papageien Kuchen
Sand Kuchen
Mohn Striezel
Mohn Kuchen kann man mit gemahlenen Mohn zubereiten, oder mit ganzen Mohn Körnern, wie auf dem Bild oben zu sehen. Mehl in eine Rührschüssel geben. Puderzucker, Vanillezucker und eine Prise Salz zufügen. Margarine in Flöckchen auf dem Teig verteilen. Eier in zwei Schüsseln trennen. Eiweiß aufheben. Eigelb und Rum zum Mehl in die Rührschüssel geben. Soviel saure Sahne unterkneten, bis der Teig geschmeidig wird. Den Teig mindestens 1 Stunde oder über Nacht zugedeckt im Kühlschrank ruhen lassen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und 2/3 des Teiges darauf ausrollen. 150 g Aprikosenmarmelade glatt rühren und auf den Teig streichen. Milch in einen Topf geben, Zucker und Mohn zufügen und aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen. 50 g Aprikosenmarmelade unter den Mohn mischen. Fein abgeriebene Zitronenschale einer unbehandelten Zitrone und Rosinen zufügen. Mohn Masse auf dem Teig gleichmäßig verstreichen. Aus dem restlichen Teig dünne lange Rollen formen und wie ein Gitter auf den Mohn Kuchen legen. Das Teiggitter mit Eiweiß bestreichen. Ofen auf 225° vorheizen und den Mohn Kuchen auf der 2. Schiene von unten in ca. 25-30 Minuten backen, bis der Teig hellbraun wird.




(C) Foto & Text - | Impressum