Speck Kartoffel Salat mit Brat Fisch
Rezepte mit S . Kartoffel Salat . Brat Fisch Hamburger Rezepte Alster Wasser Radler Bier

Speck Kartoffel Salat mit Brat Fisch

Speck Kartoffel Salat Rezept
Speck Kartoffel Salat mit Brat Hering Rezept

Zutaten:
500 g
2 EL
1 TL

1
1/8 L
20 g
50 g
400 g
30 g
1
4 EL
20 g

3 Portionen 552 kcal pro Portion
F: 24 g / EW: 37 g / KH: 53 g p. P.
*** - - 60 Min. Ges.


siehe auch:
Schwäbischer Kartoffel Salat
Eisbein mit Speck Kartoffel Salat
Lauwarmer Kartoffel Salat
Speck Kartoffel Salat kann man warm oder kalt essen. Warm ist er wegen des ausgelassenen Specks bekömmlicher. Zunächst Pell Kartoffeln kochen. In einer Schüssel Weißweinessig mit Zucker, Pfeffer und Salz würzen. Die Zwiebel fein würfeln und dazugeben. Brühe aufkochen und heiß über die Zwiebeln gießen. Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Vorsichtig unter die Marinade mischen, damit sie nicht zu stark zerfallen. In einer Pfanne Butter auslassen und den gewürfelten Speck kross ausbraten. Zusammen mit dem Braten Fett über den Kartoffel Salat geben. Speck Kartoffel Salat mindestens 30 Min. ziehen lassen. Rotbarschfilet kurz abspülen und gut trockentupfen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Erst in Mehl wenden, dann in verschlagenem Ei und zum Schluß in Paniermehl. In einer beschichteten Pfanne Fett (am besten Butterschmalz) erhitzen und den Brat Fisch von jeder Seite kurz anbraten, bis er sich leicht von der Pfanne lösen läßt. Hitze reduzieren und in 5 Min. pro Seite fertigbraten.




(C) Foto & Text Foto: Speck Kartoffel Salat mit Brat Fisch - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz