Pastete mit Spinat
Rezepte mit P . Gemüse . Spinat Spinat Rezept

Pastete mit Spinat

Paprika Zucchini Gemüse Rezept
Pastinaken Rezept

Zutaten:
250 g
400 g
20 g


1/8 L
100 g
3

3 Portionen 423 kcal pro Portion
F: 23 g / EW: 24 g / KH: 18 g p. P.
** - - 30 Min. Ges.


siehe auch: Diät

Spinat Suppe
Spaghetti mit Spinat Sahne Sauce
Pfannkuchen mit Spinat
Für die Pastete mit Spinat zunächst den Ofen auf 180° vorheizen. Inzwischen Krabben kurz abspülen und in einem Sieb gut abtropfen. Frischen Spinat waschen, trocknen und kleinschneiden. Wenn man nur tiefgefrorenen Spinat bekommt, vorher auftauen und das Wasser ausdrücken. In einer beschichteten Pfanne Butter erhitzen und die Krabben darin auf mittlerer Temperatur kurz anbraten. Spinat zufügen und kurz mitdünsten. Mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz und Knoblauch würzen. Weißwein angießen und Frischkäse unter die Sauce rühren. Die Pastete im auf 180° vorgeheizten Ofen, mittlere Schiene ca. 5-8 Min. aufwärmen. Die Pastete auf einen Teller setzen und mit Krabben und Spinat füllen. Etwas von den Krabben und Spinat neben die Pastete auf den Teller geben.




(C) Foto & Text Foto: Pastete mit Spinat - zurück zum Rezept | Impressum