Butter Kuchen
Rezepte mit B . Backen . Blech Kuchen Deutsche Rezepte Butter Milch Heidelbeer Blech Kuchen

Butter Kuchen

Butter Keks Kuchen Rezept
Butter Kuchen mit Rühr Teig Rezept

Zutaten:
250 g
30 g

20 g
1/8 L
30 g
1
125 g
50 g
30 g

9 Portionen 298 kcal pro Portion
F: 17 g / EW: 5 g / KH: 30 g p. P.
*** - - 90 Min. Ges.


siehe auch:
Butter Creme
Fantasie Kuchen
Butter Kekse
Butter Kuchen schmeckt am besten ofenfrisch. Darum habe ich das Rezept nur für ein halbes Blech berechnet. Für ein ganzes Blech einfach die Mengen verdoppeln. Die Backzeit bleibt gleich. Mehl mit Zucker und einer Prise Salz mischen. Eine Mulde in das Mehl drücken. Frische Hefe mit lauwarmer Milch verrühren und in die Mulde gießen. Mit Mehl bestäuben und zugedeckt ca. 15 Min. gehen lassen. 30 g Butter schmelzen und abkühlen lassen. Dann mit dem Ei verrühren und zum Teig gießen. Gut verkneten, bis sich der Teig vom Rand löst. Die Teigkugel 30 Min. zugedeckt gehen lassen. Nochmals kurz kneten. Auf einer leicht bemehlten Fläche den Butter Kuchen zu einem Rechteck ausrollen. Ränder nach innen einschlagen und mit einer Gabel festdrücken. 20 g Butter schmelzen und den Teig damit einpinseln. Mit dem Finger Vertiefungen in den Teig drücken und restliche Butter in Flöckchen in die Vertiefungen setzen. Mit Zucker und Mandelblättern bestreuen. Den Butter Kuchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°, mittlere Schiene, 20-25 Min. goldgelb backen.




(C) Foto & Text Foto: Butter Kuchen - zurück zum Rezept | Impressum