Ajvar Paprika Sauce
Rezepte mit A . Dips . Grill Rezepte Balkan Rezepte Ajvar Reis

Ajvar Paprika Sauce

Aioli vegan Rezept
American Dressing Rezept

Zutaten:
500 g
200 g
1 EL
1 TL
1
1 EL

1/2


3 Portionen 134 kcal pro Portion
F: 8 g / EW: 3 g / KH: 12 g p. P.
** - - 120 Min. Ges.


siehe auch:
Schafs Käse Creme mit Ajvar
Ajvar Reis
Ajvar Paprika Sauce stammt aus dem Balkan, und passt sehr gut zu gegrilltem Steak und Cevapcici. Den Ofen auf 250° vorheizen. Paprika und Aubergine halbieren, entkernen und ungefähr 15 bis 20 Minuten darin rösten, bis die Haut schrumpelig wird und kleine Blasen wirft. Dabei darf die Haut schwarz werden. Das Gemüse mit einer Grillzange aus dem Ofen nehmen und für 10 Minuten in einen Gefrierbeutel stecken, oder unter ein feuchtes Geschirrtuch legen, damit sich die Haut leichter abziehen lässt. Gemüse häuten, sehr fein hacken und mit Öl und Zitronensaft mischen. Zwiebel fein würfeln und in Olivenöl glasig dünsten. Unter die Ajvar Paprika Sauce mischen. Ajvar Paprika Sauce mit Knoblauch, Peperoni, frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen. Über Nacht zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. Kurz vor dem Servieren in Ringe geschnittene Lauchzwiebel darüber streuen. Ajvar Paprika Sauce wird kalt als würzige Beilage zu Fleisch serviert.




(C) Foto & Text Foto: Ajvar Paprika Sauce - zurück zum Rezept | Impressum